LN-Existenzgründerpreis 2020

- gestiftet durch Juwelier Mahlberg
Der PreisFür Bewerber

Jetzt bewerben!

Tag(e)

:

Stunde(n)

:

Minute(n)

:

Sekunde(n)

LN-Existenzgründerpreis 2020

Der Preis

Mit dem LN-Existenzgründer-Preis wollen die Lübecker Nachrichten, gemeinsam mit Juwelier Mahlberg, den Unternehmergeist in der Region fördern. Mit der Vergabe des Preises soll einer breiten Öffentlichkeit gezeigt werden, dass wirtschaftlicher Erfolg für Neueinsteiger mit Kreativität und Willenskraft möglich ist.

LN-Existenzgründerpreis 2020

Die Kategorien

Es werden in drei Kategorien Auszeichnungen vergeben. In der Kategorie „Erfolgsgeschichte“ wird ein/e Unternehmer/in prämiert, der/die die erste Hürde der Selbstständigkeit überwunden, und sich erfolgreich am Markt etabliert hat. Mit dem zweiten Preis, dem LN-Innovations-/Mutmacherpreis, sollen frische und unkonventionelle Ideen gefördert werden. Hier kommt es nicht unbedingt auf den schon erreichten Erfolg an, sondern auf die Kreativität, den unternehmerischen Geist und den Mut seine Idee zu verwirklichen. Dieser Preis wird, nach einer Vorauswahl durch die Jury, dieses Jahr zum ersten Mal durch das Publikum vergeben. Der Nachfolgepreis kommt einem Unternehmer zugute, der die Nachfolge in der Führung eines bestehenden Unternehmens angetreten und somit einen Generationenwechsel erfolgreich bewältigt hat.

LN-Existenzgründerpreis 2020

Die Dotierung

Existenzgründerpreis

dotiert mit 5.000,- Euro (gestiftet von Juwelier Mahlberg) und einem Mediapaket der Lübecker Nachrichten im Wert von 2.000,- Euro.

Innovationspreis

dotiert mit 3.000,- Euro (gestiftet von den Lübecker Nachrichten) und einem Mediapaket der Lübecker Nachrichten im Wert von 2.000,- Euro.

Nachfolgepreis

dotiert mit 3.000,- Euro (gestiftet von der Bockholdt KG)

LN-Existenzgründerpreis 2020

Die Jury

Die Entscheidung über die Gewinner des LN-Existenzgründerpreises wird von einer Jury getroffen. Die Jury setzt sich zusammen aus Persönlichkeiten der Wirtschaft, der IHK und der Handwerkskammer sowie Vertretern der Preisstifter Juwelier Mahlberg, Bockholdt KG und Lübecker Nachrichten.

Die Entscheidung über den Gewinner des Innovations-/Mutmacherpreises wird im Rahmen der Veranstaltung vom Publikum getroffen.

LN-Existenzgründerpreis 2020

Die Preisträger der letzten Jahre

2019

Existenzgründerpreis
Tino Noack, SecuTec Solutions
Innovations-/Mutpreis
Silke Warnecke, Unterstützung für Senioren
Nachfolgepreis
Katharina Ehlert, Müller & Petzinna Steuerberatungsgesellschaft mbH

2018

Existenzgründerpreis
Dr. Christoph Twesten und Dominik Burziwoda, Perfood GmbH
Innovations-/Mutpreis
Katja Seevers, Sven Seevers und Hannes Füting, Superseven GmbH
Nachfolgepreis
Anja Fromm und Claudia Brömel, Auris Hörakustik Brömel & Fromm GbR

2017

Existenzgründerpreis
Artjom Gerasimov, Baltic Carbon
Innovations-/Mutpreis
Kristin Wolf, Stone Emotions

2016

Existenzgründerpreis
Jonathan von Gratkowski, Christo Stoyanov und Nicolas Schulwitz, Patientus GmbH
Innovations-/Mutpreis
Tobias Michelsen, Sailaway Watersports

2015

Existenzgründerpreis
Julia Mülling und Niklas Jessen, Schneid Lightings & Furniture
Innovations-/Mutpreis
Marie Jepsen, Gabriele Thiele und Henning Jepsen, Marie Gabrielle Fruchtaufstriche

2014

Existenzgründerpreis
Stefan Bode, Stern Hausboot GmbH
Innovations-/Mutpreis
Bianca Ude, Kunterbuntes Mietfach

2013

Existenzgründerpreis
Markus Ernst Oeller, More Success Marketing GmbH
Innovations-/Mutpreis
Sonja Rüdiger, Die FrischeKantine

2012

Existenzgründerpreis
Andreas Harms, Harms Bauwerk GmbH
Innovations-/Mutpreis
Andreas Henkel, Autoservice Henkel

2011

Existenzgründerpreis
Nicole Planthaber, Schöner Schwanger
Innovations-/Mutpreis
Sandra Tkotz, FoodOase

Für Bewerber

Jetzt bewerben

Sie haben ein Unternehmen gegründet, oder übernommen? Sie möchten sich und Ihr Unternehmen nun auch endlich einer breiten Öffentlichkeit präsentieren? Dann sind Sie bei uns genau richtig!

Jetzt bewerben und beim LN-Existenzgründerpreis dabei sein!

Hier Bewerbungsunterlagen downloaden:

Bewerbungsunterlagen LN-Existenzgründerpreis 2020
Bewerbungsunterlagen LN-Nachfolgepreis 2020

Die vollständig ausgefüllte Bewerbung muss bis spätestens 29. Februar 2020 eingegangen sein. Bitte senden Sie die Unterlagen per Post an:

Lübecker Nachrichten GmbH
Existenzgründerpreis 2020
Herrenholz 10 – 12
23556 Lübeck

oder füllen Sie einfach ganz bequem unser Onlineformular aus:

LN-Existenzgründerpreis 2020

Weitere, wichtige Informationen

Teilnahmebedingungen

Teilnahmeberechtigt sind volljährige Existenzgründer mit Unternehmen, die nach dem 1. Januar 2016 gegründet wurden. Entscheidend hierfür ist das Datum der Gewerbeanmeldung bzw. die Erfassung beim Finanzamt. Teilnahmeberechtigt sind außerdem volljährige Firmeninhaber, die ein Unternehmen nach dem 1. Januar 2016 komplett übernommen haben, oder bereits eine qualifizierte Mehrheit besitzen. In jedem Fall muss das Unternehmen seinen Sitz in der Hansestadt Lübeck oder den Kreisen Herzogtum Lauenburg, Nordwestmecklenburg, Ostholstein, Segeberg, oder Stormarn haben. Unternehmen, die schon einmal für den LN-Existenzgründerpreis, oder für den LN-Nachfolgepreos nominiert waren, können sich leider kein zweites Mal bewerben. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Veröffentlichung in den Medien

Mit der Einsendung der Bewerbung geben die Bewerber ihre Zustimmung zur Darstellung ihrer Person und ihres Unternehmens in Wort, Bild (auch bewegt) und Ton in den Medien der Lübecker Nachrichten sowie zur Bewerbung und bei der Verleihung des LN-Existenzgründerpreises. Die Genehmigung erstreckt sich auch auf die zur Verfügung gestellten Materialien wie z.B. Fotos. Dabei sichert der Bewerber zu, dass er selbst die Rechte an den Bildern hält oder die Genehmigung zur Verwendung im o.g. Rahmen vom Inhaber der Rechte erhalten hat.

Die Jury

Die Entscheidung über die Gewinner des LN-Existenzgründerpreises und des LN-Nachfolgepreises, wird durch eine Jury getroffen. Die Jury setzt sich zusammen aus Persönlichkeiten der Wirtschaft, der IHK und der Handwerkskammer sowie Vertretern der Preisstifter Juwelier Mahlberg, Bockholdt KG und Lübecker Nachrichten. Die Entscheidung über den Gewinner des Innovationspreises wird durch das Publikum getroffen. Hier ist die Jury nur für die Vorauswahl der drei Nominierten verantwortlich.

Die Preisverleihung

Die feierliche Preisverleihung findet am 08. Mai 2019 statt. Aus allen rechtzeitig eingegangenen Bewerbungen werden nach Sichtung der Unterlagen 9 Bewerber (3 pro Kategorie) nominiert und zur Verleihung eingeladen. Auf der Veranstaltung werden die Nominierten mit ihren Unternehmen präsentiert und die Preisträger bekannt gegeben bzw. gewählt.

Datenschutz

Die Unterlagen werden vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben.
Informationen zur Verarbeitung Ihrer Daten finden Sie hier.

Kontakt

Sie haben Fragen zum LN – Existenzgründerpreis?
Wir sind für Sie da!

Anthena Paschen

0451 – 144 1571